Mabon, das Fest der herbstlichen Tag- und Nachtgleiche

 

Hell und Dunkel reichen einander die Hände. Venus regiert diese Zeit des Tierkreiszeichens Waage. Es gleicht sich aus, kommt in die Waage, gleiche Kraft nun voll Harmonie zwischen Männlich und Weiblich (in sich selbst und im Außen). Welch Segen. Erntedank. Dankbarkeit fühlen für das was man erhalten hat und ernten durfte. Weiters gilt es nun abzuwägen was man nun von den letzten 6 Monaten vom Feld mitnehmen will in die dunkle Jahreszeit um zu verINNERlichen, zu integrieren, oder was man besser liegen lässt. Es ist ein heiliges Fest, ruhig, besonnen und voller Freude am Genuss.

 

Bei diesem spirituellen Kreis sind Frauen und Männer herzlich willkommen. Wir widmen uns gemeinsam diesem großen Fest - MABON.

 

Es wird kreativ und meditativ, sanft und stark auf allen Ebenen (Körper, Geist und Seele) und voll Liebe. Jedoch wie wir gemeinsam diese Themen aufgreifen empfange ich an diesem Tag von meiner Wurzelkraft, der Gruppenenergie entsprechend. Vielleicht gibt es ein kraftvolles Ritual, oder wir brauen gemeinsam einen energetischen Reinigungssirup, oder malen Symbole oder meditieren, sind in der Natur oder im kuscheligen Innenraum ... Ach, es wird auf alle Fälle voller natürlicher freudvoller Magie.

 

Datum: Samstag, 23.9.2017 von 16 - 20h

 

Ort: Eibetsberg 5, 3654 Eibetsberg/Raxendorf

 

Mitzubringen: eine Decke, Polster und Kuschelsocken

 

Preis: 70,- Euro (per Vorabüberweisung auf mein Konto lautend auf Karin Pieber, IBAN: AT25 1200 0526 2014 9801, BIC: BKAUATWW)


Ich freue mich auf die gemeinsamen Stunden und danke für Ihr Vertrauen,

Karin K.E. Pieber - Stella Errans



Hinweis: Diese Veranstaltung ersetzt in keinem Fall Ärzte & sonstige Spezialisten (nähere Details in meinen AGB). Die Umsetzung der Inhalte erfolgt absolut eigenverantwortlich.